Kürbis & Sumach Vergnügen

Der Winter ist eingezogen. Viele PatientInnen berichten von einem erhöhten Verlangen nach Erwärmung, stärkehaltige Nahrungsmittel. Erkältungs- und Grippeviren sind da und es ist Zeit, um das Immunsystem zu stärken.

 

Ich liebe gebratene Kürbisse, die Herbst-und Winterfreuden der Natur. Ein Freund von mir pflanzt in seinem Schrebergarten ein paar Spaghetti-Kürbisse speziell für mich, die sich gut für dieses Gericht eignen. Sie können aber jeden Kürbis für dieses Rezept verwenden.

 

Kürbisse gehören zu unseren Superfoods. Sie sind voll von Beta-Carotin (ein starkes Antioxidant), Ballaststoffen, B-Vitaminen, Magnesium und Kalium.

Zutaten:

1 mittelgroßer Kürbis  

Salz

Olivenöl

Knoblauch (3-4 Zehen)

1 1/2 TL Sumach

1 TL Thymian, gemahlen

1/2 TL Rosmarin, gemahlen  

 

Kürbis / Squash halbieren und entkernen, etwas hochwertiges Olivenöl darüber, Salz und Knoblauch in das Loch, in dem die Samen waren. Auf einem Backblech, bei 200 ° C 45-60 Minuten, je nach Größe, backen. Um zu überprüfen, ob sie gar sind, mit einer Gabel einstechen - es sollte durchwegs weich sein bis Sie zur Schale.

Gebratener Kürbis wie dieser hat einen wunderbaren vollen Geschmack und ist ideal gemischt mit einigen der stärksten antiseptischen Kräuter und Gewürzen.  Die Spaghetti-Kürbisse auf dem Bild wurden 55 Minuten lang geröstet. Lassen Sie sie ein wenig abkühlen, dann das Fleisch ausschaben, in einer Schüssel mit mehreren Zehen frisch gehacktem Knoblauch und Kräutern und Gewürzen mischen.  

 

Knoblauch ist ein ausgezeichnetes Antiseptikum und daher eine willkommene Ergänzung für jedes Immunsystem stärkendes Rezept. Verwenden Sie großzügig. Vorsicht: Roher Knoblauch kann den Magen reizen.  

 

Würze

Spaghetti und andere aromatische Kürbisse sind ausgezeichnet mit Sumach, ein interessantes orientalisches Gewürz, das Gerichten einen leicht säuerlichen, zitronigen Geschmack verleiht. Es ist ein beliebtes Gewürz, das traditionell für medizinische Zwecke als adstringierendes und Kühlmittel verwendet wurde, um Fieber und Infektionen der Harnwege zu behandeln. Das kulinarische Dosierung ist oft nicht genug, um seine volle Heilkraft zu erreichen, aber auch kleine Mengen haben eine kumulative Wirkung, wenn sie im Laufe der Zeit genommen und mit anderen Heilpflanzen kombiniert werden.  

 

Sumach war ein sehr begehrtes Gewürz im Laufe der Jahrhunderte welche jedoch nur von der Adeligen Elite genossen werden konnten. In vielen Ländern bedarf es besonderer Lizenzen um diese Gewürze zu importieren.  Ich entdeckte dies im Elisabethanischen Roman des Englischen Autors Jonathan Digby, "A Murderous Affair". Das Opfer Don Alfons in dem historischen Roman basierte auf den Portugiesischen Dr. Lopez, der die Sondergenehmigung von Elizabeth I bekam den begehrten Sumach nach England zu importieren. Leider war das Glück von Dr. Lopez nur von kurzer Dauer. Er wurde wegen Verrats und Verschwörung gegen Königin Elisabeth schuldig gesprochen und gehängt.

Verwenden Sie 1 - 1 1/ 2 TL Sumach-Pulver (je nach Größe des Kürbis) und 1 - 2 TL fein gemahlenen Rosmarin oder Thymian. Beide sind wunderbar antiseptisch und verbessern die Verdauung. Frischen Knoblauch dazu, ein paar Minuten abkühlen lassen und servieren.  

 

Weitere, von mir getestete Gewürz-/Kräuter-Kombinationen: Pulverisierte Ingwer und Koriander mit etwas frischem/gefrorem Koriander vermischt. Dies geht auch mit Butternuss-Kürbis. Ingwer ist  hervorragendes kreislaufstimulierend und hilft, Hände und Füße warm zu halten.  

 

Für dunkelorange Kürbisse, die oft viel süßer sind, schmeckt eine Kombination aus 3/4 TL Zimt, 1 TL Thymian ist und 1/ 4 TL Salbei. Zimt wärmt und hilft auch, den Blutzuckerspiegel zu stabilisieren, wenn er in ausreichend großen Mengen genommen wird.  

 

 

Gerösteter Kürbis is im Kühlschrank für 3-4 Tage haltbar. Vor Verzehr aufwärmen.  

 

Serviertipp:

Mit 1 1/2 TL Pinienkernen pro Portion, um ihm eine knusprige Textur und essentiellen Fettsäuren und etwas Protein hinzuzufügen. Dünn geschnittene Mandeln vertragen sich gut mit süßen Kürbissen.  

 

Hier serviert 'a la' Regenbogen Grundsatz (dem Versuch, alle Farben des Regenbogens auf dem Teller zu haben) mit etwas gedämpftem Cavalo Nero (dunkler Grünkohl), Knoblauch & Zitrone, Pilze und Balsamico-Essig & Cumin angebratenem Rotkohl.

 

Verwendung der Kürbissamen zB. als leckeren Snack, der für ein paar Wochen aufbewahrt werden kann. Ich mochte die Rezepte hier