Entschlackungskugeln

 

 

 

Entschlackungskugeln - Entschlacken einmal anders...

 

Zutaten 

Artischockenblätterpulver 1 TL

Birkenblätterpulver 1TL

Löwenzahnwurzelpulver 1TL

Ulmenrindenpulver 2 TL

Cayenne (Prise)

Rosmarinöl 1 Tropfen

Alle Zutaten mit etwas Honigwasser mischen, in Kugeln formen und bei mittlerer Hitze austrocknen.

 

2 Wochen lang täglich 2 Kugeln vor dem Essen einnehmen und mit einer entzündungsarmen Ernährung unterstützen.

 

Die Kräuter in den Kugeln wirken entwässernd (Birke & Artischoke), verdauungsfördernd (Artischoke, Löwenzahn & Cyenne), regen die Leber & Gallenblase und dadurch die Verdauung und Ausscheidung an (Artischoke &Löwenzahn). Ulmenrinde heilt die Schleimhäute und ist ein Probiotikum das die Darmbakterien 'füttert'. Rosmarin und Cayenne regen die Durchblutung an und sind blähungswidrig.

 

Wohl bekomms!

Write a comment

Comments: 0