Sojabohnenkeimlinge

Zutaten

Sojabohnenkeimlinge

Tamari

Mirin

Shiitake

Zwiebel

Koblauch

Kokosöl

 

Zubereitung

Zwiebel und Koblauch geschnitten in Kokosöl anbraten. Shiitake in Scheiben schneiden, mitbraten, Keimlinge ebenso.

 

Mischung aus Kartoffelstärke in Wasser aufgelöst (ca. 1 TL/Glas Wasser).  

2 EL Tamari dazu, gut vermischen und dann aufgießen und unter ständigem Rühren eindicken lassen.